Expertentag: Klimabuch präsentiert!

Die Menschheit ist permanent klimatischen Veränderungen unterworfen. Die aktuelle Klimadebatte ist – wie das Klima selbst – ein globales Phänomen. Mag. Johann Hiebl, Mag. Klaus Haslinger (beide Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik), Dr. Herbert Formayer (Universität für Bodenkultur), Ernst Brandstetter (Oesterreichs Energie) und Univ.-Prof. DI Dr. Helmut Kroiss (Technische Universität, Wien) diskutierten mit zahlreichen Besucherinnen und Besuchern über das Klima-Phänomen, Wetterereignisse und Veränderungen in der Meteorologie.

Bestellformular

Hinten v. li.: Die Autoren Mag. Klaus Haslinger, Mag. Rainer Unger und Mag. Johann Hiebl, vorne v. li.: Dr. Alexander Gratzer und Dr. Robert Kobau.
Hinten v. li.: Die Autoren Mag. Klaus Haslinger, Mag. Rainer Unger und Mag. Johann Hiebl, vorne v. li.: Dr. Alexander Gratzer und Dr. Robert Kobau.

bild1
Das Interesse am Klima ist groß: Rund 70 Personen besuchten die Diskussion mit Buchpräsentation.