Umwelttagung 2018

„Effizienz und Big Data in der Energiewirtschaft“ – so lautete das diesjährige Tagungsthema.

Die Vorarlberger Illwerke AG luden den renommierten Verein – bestehend aus Energie- und Umweltexperten – zum Meinungsaustausch ins Illwerke-Zentrum Montafon. Am 4. und 5. Oktober wurden die Chancen und Risiken wachsender Datenmengen für die heimische Energiewirtschaft mit starkem Fokus auf Umwelt und Gesellschaft beleuchtet.

Programm

Presseinformation


Von links: Dr. Martin Schletterer (Referent), Dr. Robert Kobau (Obmann VÖU),
Mag. Monika Hirschmugl-Fuchs (Referentin), Dr. Alexander Gratzer (Geschäftsführung VÖU), Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Helmut Kroiß (Vorsitzender des Expertenrates des VÖU), Dipl.-Ing. Peter Matt (Illwerke AG).

Foto: Dr. Andreas Kuchler / VÖU

 


Top-Themen, spannende Referate und reges Interesse: Besucherinnen und Besucher bei der Umwelttagung im Montafon.
Foto: Judith Pallamar / VÖU